wir vom kurwald text einzeln

28.08.2022, USC Altenautal – BVL 4 : 2

Keine Punkte im Altenautal errungen

Der Berichterstatter fuhr mit hohen Erwartungen per Fahrrad zum Sportplatz nach Atteln, da die bisherigen Spiele der 1. Mannschaft gut anzuschauen waren. Was er 90 Minuten lang sah, schloss sich allerdings keineswegs an seine Hoffnungen auf ein gutes Spiel unserer Jungs an.

Nun zur Chronologie der Partie. In der 35. Minute begann das Spiel für den BVL noch recht gut. Paboy Fanneh schoss die Gäste mit einem fulminanten Schuss ins obere Toreck in Führung. Faktisch mit dem Halbzeitpfiff fiel der Ausgleich der Mannen aus dem Altenautal.

In Halbzeit zwei ließen dann die schnellen Tore von Patrick Wöhning (48./51./56.) den Glauben der mitgereisten BVL-Fans auf ein zumindest erhofftes Remis schnell schwinden. In dieser Phase der Partie hatten die Fans Angst, dass das Ergebnis noch dramatisch schlechter für unsere Kicker ausfallen könnte. Paboy Fanneh erzielte mit seinem zweiten Treffer in der 75. Minute nur noch eine kleine Ergebniskorrektur. Allerdings hatten die Altenautaler an diesem Nachmittag einen sehr guten Keeper in ihrem Kasten. Durch drei Glanzparaden in der Schlussviertelstunde konnte er den Sieg seiner Mannschaft retten. Mit nunmehr zwei Siegen und einer Niederlage steht unsere Mannschaft aktuell auf Rang fünf der Tabelle.

Alles in allem war die Leistung unserer Kurwaldkicker an diesem Nachmittag, gelinde ausgedrückt, nicht die Allerbeste.

Im nächsten Heimspiel gegen den Hövelhofer SV muss sich die Mannschaft mächtig steigern, damit die Punkte im Kurwald bleiben.

Bericht: GH

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.