wir vom kurwald text einzeln

14.08.2022, RW Mastholte – BVL 1 : 3

Starke 1. Halbzeit bringt verdienten Sieg

Das 1.Spiel der neuen Saison führte den BVL gleich zum Ex-Trainer und dessen Verein, den Rot Weißen aus Mastholte. Bisher hatte der BVL eine positive Bilanz gegen das Tschernik-Team. 5 Siege, 4 Niederlagen und 3 Unentschieden gab es vor diesem Spiel. In der vergangenen Saison gab es in der Fremde einen 1:0-Sieg für den BVL, zu Hause langte es nur zu einem 1:1.

Und zum Auftakt gab es einen letztlich verdienten 1:3-Auswärtssieg. Elmar Wolfram, unser umtriebiger Kassierer, sah das wohl beste Spiel einer 1. BVL-Mannschaft seit sehr langer Zeit, zumindest eine erste Halbzeit der Spitzenklasse. Passgenauigkeit, Zweikampfverhalten, Geschlossenheit, Schnelligkeit. Der Gegner wurde quasi chancenlos an die Wand gespielt. So war es kein Wunder, dass der BVL dennoch durch Tore von Jonas Scholle (7. Minute), Neuzugang Paboy Fanneh (22. Minute) und Ali Durmus Karka (25.Minute) zur Pause mit 3:0 führte. Das ein oder andere Törchen wäre noch möglich gewesen. Auch kurz nach der Pause noch die Chance auf das 4:0. Was aber nicht fiel. Apropos fallen: der BVL fiel dann wieder in vergangene Zeiten zurück und ließ in der 2. Halbzeit dann die berühmten Zügel schleifen. Dass der Gastgeber nur noch das 3:1 in der 53. Minute erzielte und, wenn man einige Spielzüge entschlossener zu Ende geführt hätte, dann….

So geht es am Sonntag gegen Geseke die Form der 1. Hälfte zu bestätigen und die 2. Halbzeit entschlossen und willensstark so weiterzuführen.

Bericht: CT

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.