wir vom kurwald text einzeln

Mitgliederversammlung 2021

BVL mit positivem Kassenbestand

Neuwahlen und Berichte bestimmten verspätete Mitgliederversammlung

Der Pandemie geschuldet fand die Jahreshauptversammlung des Ballspielvereins Bad Lippspringe nicht -wie geplant- am 28. Januar 2021, sondern erst am 04. September 2021 und auch in verkleinerter Version statt.

Dr. Erik ErnstDr. Erik ErnstDer 1. Vorsitzende des BVL, Dr. Erik-Christian Ernst, konnte im Kongresshaus zu Bad Lippspringe insgesamt nur 34 Mitglieder begrüßen, die allesamt vor Zutritt ihre Nachweise GGG vorlegen mussten. Nach der Begrüßung erfolgte das Gedenken an die verstorbenen Mitglieder Klaus Thiele, Klaus Rudolph, Dieter Bursch und Wilfried Voss. Da sich fußballerisch seit der letzten Versammlung in 2020 wenig getan hatte, konnte Dr. Ernst über Aufräumarbeiten am Platz und die gelungene Sanierung des Vereinsheimes erzählen. Da das Land und die Stadt Fördermittel in Aussicht gestellt hatten, hatte der Vorstand über den Neubau eines Vereinsheimes nachgedacht, dass zwischen Rasen- und Kunstrasenplatz angedacht war. Die mögliche Fördersumme von 100.000 € hätte jedoch vom Verein auf ein Mehrfaches aufgestockt werden müssen und somit hätte sich der BVL über Jahrzehnte hinaus erheblich verschuldet. Da die Stadtverwaltung zudem für die Zukunft ein Sportareal am Pfingststuhlweg plant und der BVL eventuell den Kunstrasenplatz würde aufgeben müssen bestand/besteht die Gefahr, dass das Heim dann stünde aber nicht genutzt werden könnte. So würde der BVL versuchen, die möglichen Fördermittel für die in die Jahre gekommene Flutlichtanlage und in die bald notwendige Sanierung des ja bekannterweise nicht nur vom Verein genutzten Kunstrasenplatzes zu bekommen.

Ralf KowalleckRalf KowalleckDem Bericht des Vorsitzenden folgten die Berichte des Fußballobmann Kowalleck sowie der Bericht des Jugendobmanns. Der BVL hat 5 Seniorenmannschaften, von denen 4 Teams am Spielbetrieb teilnehmen. Die Jugendabteilung mit rund 230 Kindern und Jugendlichen stellt in jeder einzelnen Altersgruppe eine Mannschaft, von denen 10 am Spielbetrieb mitwirken. Nur die ganz kleinen bis 6 Jahre spielen ohne Vergleichswettbewerbe.

Vereinskoordinator und Schiedsrichterobmann Bernd Aschhoff konnte von 17 dem BVL angehörenden Schiedsrichtern (14 männlichen, 3 weiblichen) berichten.

Elmar Wolfram webElmar WolframDer dann vom Hauptkassierer Elmar Wolfram vorgetragene Kassenbericht enthielt eine Unmenge von Zahlen in den verschiedensten Posten und Verwendungszwecken. Unter dem Strich der von dem ehemaligen BVL-Kassierer Hermann Heggemann, und dem ehemaligen Bankdirektor Franz-Josef Lüke detailgenau geprüften Kasse ergab erstmals seit Jahrzehnten ein -wenn auch nur geringes- Plus in Höhe von genau 1.043 €. Die einstimmige Entlastung von Kassierer und Vorstand war die logische Folge.

Der Vorstand hatte vor einigen Monaten beschlossen, von den aktiven Mitgliedern, also den Senioren- als auch den Juniorenspielern, pandemiebedingt wegen der durch die gesetzlichen Auflagen verwehrten Teilnahme sowohl am Trainings- als auch am Spielbetrieb die Hälfte des Jahresbeitrages zu erlassen. Da die Beiträge satzungsbedingt im Februar eingezogen werden, musste dieser Vorstandsbeschluss durch die Versammlung nachträglich bestätigt werden, was ebenfalls einstimmig geschah.

Die dann folgenden Vorstandswahlen bescherten dem BVL folgende immer einstimmig gewählte Führung:

1. Vorsitzender Dr. Erik-Christian Ernst

2. Vorsitzender Gerhard Hüllweg

3. Vorsitzender Frank Laufs

Kassierer Elmar Wolfram

Geschäftsführer Wolfgang Peters

Fußballobmann Ralf Kowalleck

Jugendobmann Stefan Bäumler

Stellvertretende Jugendobleute Katharina Rudolphi und Ulrich Geisen

Ehrenamtsbeauftragte Karin Hildmann

Schiedsrichterbetreuer Sebastian Prüßner

Vereinskoordinator Bernd Aschhoff

Stadionsprecher Sebastian Tofall

Medienbeauftragter Clemens Tofall

PR/Marketing Stefan Dörrie

Der Tagesordnungspunkt Ehrungen wurde, auf die hoffentlich in einem feierlicheren Rahmen mögliche Jahreshauptversammlung im Januar 2022 verschoben. Zum Abschluss der Versammlung überreichte Hermann Heggemann den vom Gastwirtsehepaar Erika und Albert Bröckling aus der Gaststätte Moin Moin durch den Ergebnisloseverkauf zu Stande gekommenen Scheck in Höhe von knapp 300 € für die Jugendabteilung.

Vorstand 21 22 webDas Foto zeigt den BVL-Vorstand v.l.n.r.: Karin Hildmann, Ulrich Geisen, Gerhard Hüllweg, Dr. Erik Ernst, Frank Laufs, Wolfgang Peters, Elmar Wolfram, Katharina Rudolphi, Ralf Kowalleck, Stefan Bäumler, Sebastian Prüßner (es fehlen Bernd Aschhoff, Stefan Dörrie, Sebastian Tofall, Clemens Tofall)

Bericht und Fotos: CT