wir vom kurwald text einzeln

Saisonstart der 1. Mannschaft und Kreispokal

logo bezirksliga 13Gegner stehen fest

Unsere 1. Mannschaft weiß seit Donnerstag, gegen wen man wann in der neuen Staffel 13 der Bezirksliga mit dem lustigen Beinamen „Ruhrgebiet“ spielen darf.

Das Auftaktspiel am 06. September hat gleich in sich: Gegner zum Auftakt ist der Mitfavorit um den Aufstieg: SF DJK Mastbruch. Eine Woche später stellt sich im Erol Lesik Kurwaldstadion sich einer der Aufsteiger aus der A-Liga, der SC BW Ostenland, vor.

Die weiteren Meisterschaftsspieltage:

20.09.2020 VfB Marsberg Auswärts 
27.09.2020 SV Geseke  Heimspiel
04.10.2020 SV Atteln   Auswärts
11.10.2020 FSV Wünnenb/Leiberg Heimspiel
18.10.2020  TSV Wewer   Auswärts
25.10.2020 Viktoria Rietberg Heimspiel
08.11.2020 TUS Sennelager  Heimspiel
15.11.2020  GW Anreppen   Auswärts
29.11.2020  RW Mastholte  Heimspiel
06.12.2020 TuRa Elsen  Auswärts
13.12.2020  SC Borchen Heimspiel
20.12.2020 SC Delbrück II    Auswärts
28.02.2021 RW Verne Heimspiel

                

Man kann unschwer erkennen, dass die verkürzte Saison auch eine verkürzte Winterpause hat, wobei der Herbstmeister erst im neuen Jahr ermittelt wird. Anzumerken ist auch noch, dass die Saison für den BVL am 20.06.2020 mit dem Spiel in Verne enden wird.

Aus allen Bezirksligen steigen grundsätzlich nur die Meister auf. Aber auch hier sind unter den Zweitplatzierten unter gewissen Umständen Entscheidungsspiele um einen möglichen freien Platz in der Landesliga möglich.

Aus den Ligen mit 18 Mannschaften müssen 5 Teams absteigen, aus den 16er Gruppen steigen 4 Mannschaften in die jeweiligen Kreisligen A ab. Also aus der BVL-Gruppe verabschieden sich am 28.02.2020 4 Teams. Das ist in jedem Fall eine stattliche Anzahl.

 

Krombacher PokalKreispokal beginnt am 30. August

Der BVL darf zum ersten Spiel um den Kreispokal reisen. Durch die Senne geht es zum PSV Stukenbrock-Senne.

Die zweite Runde ist auf den 24. September terminiert. Die Runde 3 wird am 19. November ausgetragen und das Viertelfinale findet am 25. März 2021 statt. Heimrecht hat grundsätzlich immer die klassentiefere Mannschaft.

Bericht: CT