DAS NEUE BVL ECHO IST ONLINE

BV Bad Lippspringe vermeldet weitere Neuzugänge

GuediaMarxHanfPetersRatnasingamBreitEs geht weiter beim BVL obwohl einige das nicht glauben wollen. Nachstehend ein Teil der neuen Jungs.

Der Fußballobmann des BV Bad Lippspringe, Ralf Kowallek, arbeitet weiter an der Bezirksligamannschaft des BVL. Zusammen mit dem künftigen Trainer Tobias Tschernik legen beide das Augenmerk hauptsächlich auf junge und hungrige Spieler.

Folgende Spieler stellt der BVL vor dem letzten Punktspieltag vor:

Alphonse Guerlain Djiokeng Guedia

Alphonse Guerlain Djiokeng Guedia
Der Mittelfeldspieler sucht auch gerne die Spitzen auf und kommt vom A-Ligisten SC Grün Weiß Paderborn in den Kurwald. In der Saison 2018/2019 erzielte er in 21 Spielen 4 Tore und war an weiteren 7 Treffern direkt beteiligt. 

Marius Marx

Marius Marx
Der 24 Jahre alte Stürmer kommt vom B-Ligisten Sabbenhausen/Elbringsen und war dort in der 1. Mannschaft ein sehr erfolgreicher Torschütze.

Philipp Hanf

Philipp Hanf
Hanf ist ein weiterer Torwart für den BVL und kommt vom SV Dringenberg. Der junge Mann wird in diesem Jahr 21 Jahre alt und auch versuchen, im Kampf um die Torwartposition das Kräftemessen mit Jonas Breder, der aus Hövelhof kommt, aufnehmen.

Alexander Peters

Alexander Peters
Der 20-jährige Alex Peters kommt vom SCV Neuenbeken zum BVL zurück. Alex hat schon in der Serie 2017/2018 viele Spiele für den BVL absolviert, bevor er für nur ein Jahr zum SCV Neuenbeken wechselte. Jetzt kommt die „Kante“ zurück um sich unter dem neuen Trainer und im neuen Umfeld zu beweisen. 

Agassi Ratnasingam

Agassi Ratnasingam
Ebenfalls von der DJK Paderborn und auch Abwehrspieler. Ratnasingam hat auch schon sowohl für die 1. als auch die 2. Mannschaft des BVL hinter den Ball getreten. In der Saison 16/17 spielte er 5 Mal für die Landesligaelf und 16-mal für die damals noch Kreisliga A spielende 2., bevor er sich der DJK/SSG anschloss. Für die DJK/SSG spielte er in der abgelaufenen Serie 22 Kicks und traf dabei 8 mal ins gegnerische Tor.

Michael Beit

Michael Breit
Ein Mann für die Abwehr des BVL. Der bald 28 Jahre alte Breit kommt von der DJK Paderborn. Michael kann aber auch im Mittelfeld eingesetzt werden und hat in den vergangenen Jahren regelmäßig für seinen nun alten Verein auch Tore erzielt.

Durmus Ali Karka

Der gelernte Stürmer kommt von Türk Gücü Paderborn aus der Kreisliga A, wo er in der vergangenen Saison in 19 Spielen immerhin 12 Tore erzielte.

Aus der eigenen Jugend des BVL stoßen zur 1. Mannschaft

Maximilian Schäfers, der schon einige Spiele in der Landesligaelf des BVL absolviert hat sowie Benjamin Wenner.

Maxi ist ein Riesentalent und kann sowohl im Mittefeld als auch im Sturm eingesetzt werden. Der 18-jährige brennt auf eine komplette Vorbereitung mit der 1. Mannschaft und will sich weiterentwickeln und durchsetzen.

Benjamin ist der jüngste im BVL-Kader. Einmal durfte er vor kurzem schon Landesligaluft schnuppern. In der Bezirksliga will er durchatmen und zeigen, was er unter den Jugendtrainern im BVL gelernt hat.

Aus der 2. Mannschaft kommt zum Kader der Bezirksligaelf Onur Can Yeladi. Der Top-Torjäger der 2. Mannschaft zog sich zu Beginn der Rückrunde einen Kreuzbandriss zu. Bis adhin erzielte er in 17 Spielen 14 Tore. Nach abgeschlossener Rehabilitation steht er nun in den Startlöchern um mit ähnlichen Torerfolgen die 1. Mannschaft zurück in die Erfolgsspur zu bringen.