wir vom kurwald text einzeln

Pokalkracher im Hatta-Sportpark

Krombacher PokalBVL empfängt am 25. Oktober 2018 den SC Delbrück

Im Viertelfinale des Kreispokals kommt es am Donnerstag nach Stadtfest, dem 25.10.2018, ab 19.15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Bad Lippspringe zum Pokalkracher des BV Bad Lippspringe gegen den Top-Favoriten aus der Westfalenliga, den SC Delbrück.

Krombacher BVL DelbrückDer SC Delbrück spielt seit der Saison 2009/2010 in der sechsthöchsten Amateurliga Westfalens, der Westfalenliga (früher Verbandsliga). Derzeit steht der Pokalgegner des BVL im gesicherten Mittelfeld der Liga mit Blickkontakt zu den Spitzenrängen und geht als klarer Favorit in das Flutlichtspiel auf dem Kunstrasen im Hatta-Sportpark.

1.Msch Trikot 2018 2019Auf dem Weg zum Spiel in Bad Lippspringe hatte der SC Delbrück keinerlei Probleme mit den bisherigen Gegnern. In Runde 1 bei der DJK/SSG Kleinenberg (Kreisliga B) gab es einen 18:0 Erfolg. Beim Bezirksligisten SC Borchen siegte Delbrück locker mit 5:1. Auch kein Stolperstein war der A-Ligist aus Marienloh, wo es auf dem Sportplatz Breite Bruch einen glatten 6:0 Sieg gab.

Der BVL hatte es ausschließlich mit A-Ligisten zu tun, die aber allesamt in den Tabellen der zweigeteilten Liga auf den Plätzen 1 und 2 zu finden sind. Die Spiele beim SJC Hövelriege, bei den Sportfreunden BW Paderborn und beim SV BW Brenken endeten alle mit nur einem einzigen Tor immer für den BVL, also mit 1:0-Siegen. Obwohl der BVL im Moment in der Landesliga ziemlich unten in der Tabelle zu finden ist und aufgrund vieler Fakten aber auch mit einigem Pech nicht zu den gewünschten sportlichen Erfolgen gekommen ist, wird die Mannschaft alles geben um dem Favoriten lange Paroli bieten zu können oder sogar für die Überraschung mittels Sieg als Underdog zu sorgen.

Der Pokal schreibt ja bekanntlich oftmals andere Gesetze und Geschichten und: der Sieger benötigt dann maximal noch 2 weitere Erfolge im Pokal um in die nicht nur sportlich sondern auch finanziell lukrative Runde auf Westfalenebene einzuziehen. Selbst das Finale um den Kreispokal im nächsten Jahr brächte neben einer Bierprämie des Namensgebers des Pokals (Krombacher) auch einige Geldscheine in die Vereins- bzw. Mannschaftskasse.

BVL Jugend gesamtFür die Bewirtung mit Stadionwurst und Pommes sowie Getränken während des Spiels sorgt die Jugendabteilung des Ballspielereins. Der Erlös aus den Einnahmen geht komplett in die Jugendkasse zur Anschaffung von Spielmaterialien etc.

  Bericht: CT

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.