Jugend 2018 2019


 

18.11.2019 BVL IV – Sparta Paderborn 1 : 4

Logo BVL

Ohne Chance blieb die Vierte gegen den Tabellenführer

Nur 0:1 hieß es zur Pause. Dann gelang der Vierten des BVL sogar der Ausgleich durch ein Eigentor der Gäste. Doe bauten danach aber durch Tore in der 60., 75. und 90. Minute die Führung erbaulich aus, was durch gelb-rot gegen einen Lippspringer Spieler auch ein wenig erleichtert wurde.

Bericht: CT

SJC Hövelriege II – BVL IV 3 : 0

Logo BVLKein Punkt in Hövelriege

Bereits der dritte sieglose Sonntag für die 4. Mannschaft des BVL. Einem Treffer zur Halbzeit ließen die Hövelrieger noch 2 weitere in der 2. Halbzeit folgen. Schwerwiegender sind allerdings die 6 gelben und eine gelb-rote Karte gegen Spieler des BVL. Sonntag kommt dann zum letzten Spiel vor der Winterpause der Tabellenführer Sparta Paderborn in den Erol-Lesik Sportpark.

Bericht: CT

27.10.2019 BVL IV - DJK SG Paderborn 1 : 1

Logo BVLVierte seit 5 Spieltagen ungeschlagen

Der Siegeszug der vierten des BVL ist unterbrochen, aber man bleibt auch im fünften Spiel in Serie ungeschlagen. Die Vierte ging in der 22. Minute durch Denis Yapici in Führung. Erst 58 Minuten später gelang dem Gast der Ausgleich zum 1:1 Endstand. In den nächsten beiden Auswärtsspielen trifft die 4. auf Gegner, die in Rängen der Tabelle über ihr stehen.

Bericht: CT

03.11.2019 SF BW Paderborn II – BVL IV 3 : 1

Logo BVL

Erfolgsserie gerissen

Nach sieben Spielen ohne Niederlage hat die Erfolgsserie der Vierten ein jähes Ende genommen. Bei den Sportfreunden in Paderborn musste die Özkul-Elf eine 1:3 Niederlage unterschreiben. Nach dem 0:0 zur Pause fielen in der 49. Minute innerhalb von nicht einmal 60 Sekunden 2 Tore: Eines für den Gastgeber und eines für den BVL durch Ersen Senel. Doch 2 Tore in der Schlussphase des Spiels bedeutete die erste Niederlage seit Wochen. Trotzdem war es ein achtbares Ergebnis gegen den Titelanwärter und Tabellen Zweiten. Sonntag in Hövelriege heißt es die 1:0 Heimniederlage aus dem Hinspiel wett zu machen.

Bericht: CT

20.10.2019 Suryoye Paderborn II - BVL IV 5 : 6

Logo BVLDer Siegeszug der vierten des BVL geht weiter.

Zur Pause lag man trotz Toren von 2 x Ersen Senel mit 4:2 zurück. Akut Yildirim traf dann in der 52. und 60. Minute Orhan Tuncel machte in der 70. den Ausgleich. Nach einer roten Karte gegen einen Suryoye-Akteur in der Schlussphase konnte Abdulkerim Ünal in der 3. Minute der Nachspielzeit den viel umjubelten Treffer zum 5:6-Sieg erzielen. Die 4. Mannschaft tauscht mit dem heutigen Gastgeber die Plätze und steigt in der Tabelle auf Rang 6. Am kommenden Sonntag ist man beim Tabellen Dritten SF BW PB II zu einer echten Feuerprobe zu Gast.

Bericht: CT

Informationen

Links