09.09.2018, BVL II - Westerloh-Lippling 3 : 1

flvw logo

Endlich der ersehnte Sieg

Und dann noch gegen das Team des alten BVL-Spielers Georg „Clayton“ Falow. Pascal Filter traf in der 7. Minute zur Führung, die Onur Can Yeladi in der 36. Minute ausbaute. Nach der Pause kam Westerloh in der 61. zum Anschlusstreffer, schwächte sich dann durch eine rote Karte aber selbst. Die Elf um und mit dem Trainergespann Goran Ninic und Giuseppe Caraffa schaffte dann aber erst in der Nachsielzeit trotz vieler Chancen das erlösende 3 : 1 und brachte den ersten Saisonsieg unter Dach und Fach. Nun heißt es auf diesem Sigen aufzubauen und weiter weg vom Tabellenkeller zu klettern.

Bericht: CT