wir vom kurwald text einzeln

08.05.2022, SF DJK Mastbruch – BVL II 5 : 2

flvw logoIn Mastbruch nichts zu holen

Ohne Chancen blieb der BVL in Mastbruch. Man merkte, dass die Luft für die Tuncel-Jungs raus war. Erst nach dem 5:0 (Halbzeit 3:0) verkürzte der BVL in den Minuten 84 und 89 durch Andre Scheck und Alido Basso Bondini.

Bericht: CT

01.05.2022, BVL II – Int. FC Paderborn 0 : 0

flvw logoAufstiegszug wohl endgültig abgefahren

Da die Reserve über das torlose Unentschieden nicht hinauskam und der Tabellenführer wieder deutlich gewann, ist der Aufstiegszug wohl endgültig abgefahren. Da der bisherige Tabellendritte sogar verlor, stieg die 2. Mannschaft auf Platz 3 hoch. Aber 9 Punkte sind nicht mehr aufzuholen.

Bericht: CT

10.04.2022, BVL II – Suryoye 3: 2

flvw logo3 Punkte mit neuem Trainer

Wieder so ein Sieg mit zaudern und zittern. Bereits zur Pause war das Ergebnis durch. Unter dem Interimstrainer Orhan Tuncel trafen Andre Scheck (14.) und Noah Michael Brockmeyer (19. und 45.). Durch die Siege der anderen Spitzenteams gibt es keinen Tabellenplatzgewinn für die Zweite. Orhan war heute und ist wohl bis zum Ende der Saison Trainer der 2. Mannschaft, da der BVL sich Mitte der Woche von Ralf Wetzstein getrennt.

Ein Bericht zum Trainerwechsel folgt.

Bericht: CT

24.04.2022, TUS Altenbeken II – BVL II 2 : 4

flvw logo3 Punkte in Atenbeken

Sollte Interimstrainer Orhan Tuncel zum Heilsbringer der Zweiten des BVL werden? Im 2. Spiel unter ihm gelang der 2. auch der 2. Sieg: 2:4 (Halbzeit 2:2) in Altenbeken. Die Torschützen waren Andre Scheck (16./64), Michael Breit (29.) und Steven Pauls (89.).  Tabellenführer CSC tat sich auch keine Blöße und gewann, hat 7 Punkte Vorsprung aber auch ein Spiel mehr als die hoffenden Kicker aus unsrem Verein.

Bericht: CT

03.04.2022. FC Hövelriege II – BVL II 1 : 3

flvw logoZwote bleibt an der Spitze dran

In einem teilweise zähen Spieler erarbeitete sich der BVL gegen den Underdog seine Chancen und nutzt diese mit drei Toren durch Andre Scheck, Noach Michael Brockmeyer und Malayim Tuncel. Da der Spitzenreiter CSC das Spitzenspiel gegen Mastbruch verlor kann die Zweite den kaum noch erhofften Sprung nach ganz oben noch schaffen.

Siege nicht nur gegen die benannten Top-Teams, sondern quasi gegen alles was noch auf dem Plan steht sind allerdings fast Pflicht.

Bericht: CT

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.