Jugend 2018 2019


 

18.11.2019 SF BW Etteln - BVL II 1 : 5

Logo BVL5 Tore für den BVL im Atenautal

Das Hinspiel vom Ergebnis wiederholt hat die 2. Mannschaft des BVL im Altenautal bei den Sportfreunden Blau Weiß Etteln. Lippspringe gun in der 4. Minute durch Vladimir Velichkovski mit 0:1 in Front. Etteln glich schon 60 Sekunden später aus. Wiederum 180 Sekunden brauchte die Kerkemeyer-Elf danach zur erneuten Führung (8. Mohammad Alakeel). Erneut Vladimir Velichkovski in der 14. und Marc Graute in der 31. Minute besorgten den 1:4 Pausenstand. In Halbzeit zwei ließen es die BVL`er ruhiger angehen und kamen in der 85. Minute durch Yusuf Akcay zum 1:5 Endstand. Nun heißt es, die Form in Tüten zu packen und bis zum Beginn der Spiele nach der Winterpause wieder auszupacken und die Jagd nach der Spitze fortzusetzen.

Bericht: CT

10.11.2019 BVL II – SC Kurden Paderborn 3 : 1

Logo BVL3 Punkte gegen den Titelanwärter

Was für eine Revanche für die 1:4-Hinspielniederlage. Mit einem 3:1 Sieg schickte die Zweite des BVL den Titelanwärter auf die Heimreise. Bereits in der 13. Minute konnte der BVL erstmals laut jubeln, denn Marc Graute verwandelte einen Foulelfmeter für sei Farben.

Erst in der 2. Halbzeit ging es dann mit den Toren weiter. Dennis Bendig erzielte in der 55. Minute die zunächst beruhigende Führung. In der 76. Minute verkürzte der Gast auf 2:1, doch in der Nachspielzeit stelle Dennis Bendig mit seinem 2. Tagestreffer den umjubelten 3:1 Sieg sicher. Was geht noch für die Kerke-Boys bei jetzt nur noch 6 Punkten Abstand auf Platz 1? Aber erst mal muss Sonntag das schwere Spiel gegen Etteln gewonnen werden bevor es in der Winterpause geht.

Bericht: CT

27.10.2019 TUS Altenbeken II – BVL II 2 : 2

Logo BVL

Punkteteilung am Viadukt

Der BVL lag zur Halbzeit noch 1 : 0 zurück. Durch 2 Auswechselungen brachte Frank Kerkemeyer frischen Wind ins Spiel. Ein Doppelpack von Dennis Bendig in den Minuten 47. und 60. schockte die freudigen Gastgeber. Als alles sich mit dem Auswärtssieg abgefunden hatte, schockte die Viadukt-Elf den BVL mit dem Ausgleichstreffer in der 2. Minute der Nachspielzeit. In der Tabelle bleiben der BVL auf 3 und Altenbeken auf 4. Die 2. hat nun 2 Heimspiele nacheinander: gegen Schwaney und dann gegen den Meisterschaftsanwärter Kurden.

Bericht: CT

03.11.2019 BVL II – TuS Egge Schwaney 7 : 0

Logo BVL

Die Kerkemeyer-Elf wurde gegen die Schwaneyer ihrer Favoritenrolle gerecht.

Mit 7:0 wurden die Jungs aus dem Eggegebirge nach Hause geschickt. Zur Halbzeit stand es 3:0 durch Tore von 2 x Phillip Poth und 1 x Marc Graute. Die Schwaneyer konnten bis zu einer roten Karte dieses Ergebnis bis zur 70. Minute halte, Danach trafen erneut Marc Graute, Sebastian Goeke, Andre Schulz und Mohammed Alakeel zum 7:0 Endstand. Die Zweite festigt den 3. Tabellenplatz und trifft am kommenden Sonntag zu Hauser auf den Spitzenreiter: SC Kurden Paderborn.

Bericht: CT

20.10.2019 BVL - SG Meerhof-Essentho 5 : 1

Logo BVL5 Tore und 3 Punkte für die Reserve des BVL

Die Reserve von SG Meerh./Essentho blieb gegen die Zweitvertretung von BV Bad Lippspringe chancenlos und kassierte eine herbe 1:5-Klatsche. Auf dem Papier ging BV Bad Lippspringe II als Favorit ins Spiel gegen SG Meerh./Essentho II – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.

BV Bad Lippspringe II ging durch Ceyhan Akkus in der zwölften Minute in Führung. Yusuf Akcay versenkte den Ball in der 22. Minute im Netz von SG Meerh./Essentho II. Halbzeit. Bei BV Bad Lippspringe II kam zu Beginn der zweiten Hälfte Sebastian Buchmann für Mohammad Alakeel in die Partie. Ivan Velichkovski verwandelte in der 50. Minute einen Elfmeter und baute den Vorsprung auf 3:0 aus. Für das 4:0 des Gastgebers sorgte Vladimir Velichkovski, der in Minute 78. zur Stelle war. Sebastian Buchmann vollendete zum fünften Tagestreffer in der 84. Spielminute. In der 85. Minute gelang dem Gast noch der Ehrentreffer. Der BVL festigt durch diesen Sieg Platz 3 in der Tabelle.

Bericht: CT

Informationen

Links