BVL Echo Heft 7 ist online

Grußwort des 1. Vorsitzenden zum Saisonauftakt 2017/2018

Richard BirneGrußwort des 1. Vorsitzenden des BV Bad Lippspringe zum Saisonauftakt 2017/2018

Liebe BVL`erinnen und BVL`er, Fußballfreundinnen und –freunde!

die Fußballsaison 2017/2018 hat begonnen. Wieder liegen spannenden Wochen und Monate vor uns, die die Spieler –seien es die Senioren oder die Schüler- und Jugendlichen- bis in den Mai/Juni des kommenden Jahres vor die Lösung manchmal schwerer sportlicher Aufgaben stellen werden.

Die 1. Mannschaft des BVL hat nach einem erneuten personellen Umbruch zunächst das Ziel Klassenerhalt vor Augen. Nicht wie in der vergangenen Serie soll eine sichere Tabellenposition schnell erreicht werden. Weitere Ziele –so der Trainer- werden dann nach den ersten Monaten gesteckt. Denn viele Jugendspieler aus der A-Jugend des Ballspielvereins stehen im Kader dieser Landesligamannschaft. Das macht stolz auf die Jugendarbeit unseres Vereins. Doch müssen die Jungs sich an die raue Landesligaluft gewöhnen.

Die 2. Mannschaft hat auch personell abgespeckt. Auch hier gilt das Augenmerk darauf, den Klassenerhalt zu bewerkstelligen und so eine ruhige Saison zu erleben.

Die Jungs von der „Dreiten“ werden in der Kreisliga C in ihrer Gruppe wieder ihre schon legendäre Kameradschaft aufbieten und den Hecht im Karpfenteich spielen, manchmal aber auch selbst Karpfen sein.

Die Jugendarbeit im BVL ist auch im Fußballkreis Paderborn anerkannt. Auch wenn in der abgelaufenen Saison kein Team den erhofften Aufstieg geschafft hat, so wird der Jugendvorstand mit seinen vielen Trainer versuchen, die Erfolge zu erzielen, aber auch den vielen Jugendlichen und Kindern eine Heimat im Verein zu geben und den Kids eine bestmögliche Ausbildung zu bieten. Denn die Kinder und Jugendlichen sind das gute Erbgut des Vereins.

Aber auch die Ehrenämtler im Verein werden gefordert sein, die Vorgaben des Verbandes aber auch die Aufgaben, die die Mannschaften mit sich bringen, zu erfüllen. Ohne ein ehrenamtliches Engagement im BVL gäbe es den Verein nicht. Deshalb auch gerade jetzt die Bitte: bringt Euch in die Arbeit des Vereins ein. Denn auch im Ehrenamt liegt die Zukunft unseres BV Bad Lippspringe.

Mit sportlichem Gruß

Richard Birne
1.Vorsitzender