Büsche und Zaun am Sportplatz in Brand gesetzt

vereinslogoKein Schaden am Kunstrasenplatz

Wie die Polizei Paderborn berichtet haben Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Donnerstag am Sportplatz am Schützenweg entlang des Zauns Feuergelegt.

Gegen 03.50 Uhr wurde die Feuerwehr wegen einer Rauchentwicklung am Sportplatz "Hatta Sportpark" alarmiert. An der Rückseite der Sportanlage brannte das Buschwerk entlang des Maschendrahtzauns. Etwa 40 Meter Zaun wurden beschädigt. Büsche und niederer Bewuchs wurden zerstört. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen unter Telefon 05251/3060.